Buntentor Knights Floorball - Knights müssen sich Sedelsberg klar geschlagen geben Buntentor Knights Floorball - Knights müssen sich Sedelsberg klar geschlagen geben


Am Samstag stand für die Herren das Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Sedelsberg an. Mit dezimierten Kader, bestehend aus 2 Torhütern und 8 Feldspielern, reisten die Knights zum STV.


 

Trotz der geringen Anzahl an Spielern gelang ein Einstand nach Maß. Nach 31 Sekunden konnte Gordon Arning nach Vorlage von Fabian Mieloch zum 0:1 Führungstreffer der Knights einnetzen. Die weiteren Minute der ersten Drittelhälfte konnte die Knights kontrollieren, jedoch kam Sedelsberg mit jeder Minute besser ins Spiel.
So konnte der STV nach 9 Minuten ausgleichen und im Verlauf des Drittels folgte weitere 5 Tore, sodass die Knights mit einem 6:1 Rückstand in die Pause gingen.

In das zweite Drittel wollten die Knights ähnlich gut starten, wie ins erste. Dies gelang jedoch nicht, bereits nach 19 Sekunden konnte der Gastgeber auf 7:1 erhöhen. Das nächste Tor sollten nun wieder auf Seite des ATS fallen. Gordon Arning war es, der erneut das Tor getroffen hat, so konnten die Knights nach insgesamt 22 gespielten Minuten auf 7:2 verkürzen.
Einem weiteren Tor Sedelsbergs folgte der erste Saisontreffer von Fabian Mieloch, der nach 33 gespielten Minuten zum 8:3 einnetzte.
Das Drittel endete mit zwei Toren, erzielt durch die Hawks, so ging es mit 10:3 in die Pause.

Im letzten Durchgang fielen weitere 6 Tore, 5 auf Seiten des Tabellenzweiten. Die Knights konnten ein Tor, durch Fabian Mieloch, erzielen.

Somit mussten die Knights nach einem guten Saisonstart erneut eine Niederlage hinnehmen. Am 14.04.2012 geht es für die Knights weitern, dann treffen sie in Hannover auf den TUS Vahrenwald. In diesem Spiel geht es um die rote Laterne, beide Teams liegen mit aktuell 6 Punkten auf den letzten Plätzen der Tabelle.



| JAMASI REGIONALLIGA NORDWEST GF

| floorball-niedersachsen.de | fvn.saisonmanager.de |