Buntentor Knights Floorball - Umkämpftes Spiel gegen die Hannover Mustangs Buntentor Knights Floorball - Umkämpftes Spiel gegen die Hannover Mustangs


Am 14.01.2018, im dritten Spiel der Saison unseres GF Teams sind unsere Herren zu Gast bei den Hannover Mustangs. Aufgrund von einigen erkranken Spielern, mussten sich unsere Jungs personell unterbesetzt auf den Weg nach Hannover machen.  Wichtige Stammkräfte wie Vincent Bojarra oder Joshua Dantz fehlten an diesem Wochenende. 

Die Knights gingen bereits in der 5. Spielminute durch ein Tor von Aaron Menne in Führung und das Spiel nahm damit so langsam an Brisanz zu. Infolge einiger harter Zweikämpfe, bekamen die Gastgeber zwei Zeitstrafen für Stockschläge und überhartem Körpereinsatz, welche jedoch zu keinen weiteren Toren führten. Kurz vor Ende des ersten Drittels gelang Jeffrey Keller der Ausgleich, wodurch beide Mannschaften in der Pause einiges zu besprechen hatten.

Im zweiten Drittel investierten beide Teams von Beginn an mehr in die Offensive, so dass die Knights innerhalb von vier Minuten mit zwei Toren in Führung gehen konnten. Hier kam jedoch eine direkte Antwort in Form eines Anschlusstreffers durch Maurice Keller und den zwischenzeitlichen Stand von 3:2. Im körperlich betonten Spiel wollten beide Mannschaften dem Gegner ihren Stempel aufdrücken, was den Bremern bis dato besser gelang und sie somit durch Christian Faber und den starken Aaron Menne eine drei Tore Führung herausspielen konnten.

Nach einiger Zeit und des starken Auswechselkontingents der Gastgeber konnten die Mustangs durch eine laufintensive Spielweise ausgleichen und motiviert in die Pause vor dem letzten Drittel gehen.

Der Spielstand von 5:5 lies auf ein spannendes und offenes Ende hindeuten und nach dem Anpfiff der Schiedsrichter gingen die Mustangs aus Hannover mit zwei schnellen Toren in Führung. Nach diesen Toren wurden die begrenzten Auswechselmöglichkeiten der Knights immer deutlicher. Im weiteren Verlauf gelang unseren Jungs nicht mehr eine erneute Druckphase und nach jeweils einem Tor pro Mannschaft waren die Kräfte der Gäste am Ende. Gegen Ende der Partie schossen die Hannoveraner weitere Tore und konnten sich am Ende verdient durchsetzen.

 

Im Trikot der Knights: Jan Sandermann [T], Christian Faber [C] (1 Tore/ 0 Vorlagen), Aaron Menne (3/0), Felix Ewald, Steffen Post (0/1), Justus Theis (1/0), Gregor Schürmann und Joshua Haake (0/1) 

 

 

 

 


| JAMASI REGIONALLIGA NORDWEST GF

| floorball-niedersachsen.de | fvn.saisonmanager.de |