Buntentor Knights Floorball - Knights holen Rote Laterne aus Hannover ab Buntentor Knights Floorball - Knights holen Rote Laterne aus Hannover ab


Am Samstag ging es für die Knights nach Hannover zum Kellerduell gegen den TuS Vahrenwald. Die Vorzeichen konnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Knights sehr gut in die Saison gestartet sind (u.A. das Hinspiel gegen Hannover gewonnen) und auch im Mittelteil der Saison sehr gute Spiele absolviert haben, ist seit einigen Spielen ein klarer Abwärstrend zu erkennen.
Die Hannoveraner scheinen sich hingegen gefunden zu haben und bezwangen sogar zuletzt den Tabellenzweiten aus Sedelsberg in die Knie. Vor diesem Spiel standen beide Teams mit 6 Punkten auf den letzten Tabellenplätzen, es war also klar, dass der Sieger sich erstmal ein wenig Luft verschaffen kann.

Knights haben nun die rote LaterneKnights haben nun die rote LaterneDas erste Drittel verschliefen die Knights komplett. Sie reisten zwar nur mit 9 Feldspielern an, jedoch kann das keine Erklärung dafür sein, weshalb die Knights zu Beginn eines Spiels eine solch desolate Defensivleistung abliefern. Immer wieder konnte sich das Heimteam Überzahlsituationen vor dem Tor des ATS erspielen, sodass die Toranzeige auf Seite des TuS nur munter in die Höhe schnellte.
3:0 stand es bereits nach 7 Minuten, 5:0 ist dann das desaströse Drittelergebnis gewesen.

Natürlich konnte es so nicht weitergehen und so nahmen die Knights einige taktische Änderung vor, aber vorallem stimmte im Mitteldrittel die Einstellung der Spieler. So war es Phillip Oelgemöller, der 5 Minuten nach Wiederanpfiff den Ball für die Knights über die Linie stocherte. Vorlagengeber war Gordon Arning, der damit schon seinen 15. Scorerpunkt in dieser Saison feiern konnte.

In diesem Drittel kontrollierten die Knights dieses Spiel nun zunehmend, konnten sich aber wenig wirklich gute Chancen herausspielen. Eine 2" Strafe, die Michael Bruns bekam, konnte sogar gegentorlos überstanden werden. Trotz der Dominanz in diesem Drittel machten die Knights dem Heimteam immer wieder Geschenke, so fiel nach 34 gespielten Minuten auch das 6:1 für Hannover.
Das letzte Tor des Spiels erzielte Fabian Mieloch, der nach Pass von Gordon Arning den Ball ins Tor schlenzte. 

Im letzten Drittel wollten die Knights nochmals alles in die Waagschale werfen, jedoch wusste der TuS Vahrenwald dies geschickt zu unterbinden. Die Hannoveraner hielten den Ball lange tief in der eigenen Hälfte und zwangen die Knights so sehr weit aufzumachen. Die entstandenen Lücken konnte das Team von der Leine gut nutzen, so erzielten sie im letzten Drittel noch zwei weitere Tore.

Am Ende steht ein enttäuschtendes 8:2. Damit zieht der TuS Vahrenwald 08 in der Tabelle an den Knights vorbei und steht nun sogar zwei Plätze vor ihnen.
Die Bremer müssen nun versuchen aus den beiden letzten Spielen noch wichtige Punkte zu sammeln.
Bereits in der nächsten Woche geht es weiter. Dann steht das letzte Knights-Heimspiel der Saison an.
Am Samstag, den 21.04.2012 ist um 15:30 Bully.
Gespielt wird wie immer in der Sporthalle auf dem Stadtwerder.
Der Eintritt ist wie gewohnt frei.
 

{slide=Spielprotokoll|grey|closed|noscroll}

Datum: 14.04.12
Austragungsort: Hannover (Linden)
Spielbeginn: 11:30 Uhr


Schiedsrichter: Ivar Wiik / Lukas Wagner


TuS Vahrenwald 08:
[T] Peter Rötzsch, Martin Addix, Maik Wildhagen, Mareike Jahns, Jan-Ole Gosewisch, Anne Werpup, Medet Demirci, Frank Papprott, Detlev Diers, Malte Borsum, Ruben Gömann, Benjamin Dinter, [C] Julian Bünger, Max Eike Timm

ATS Buntentor Knights:
[T] Kingston Vigneswaran, Phillip Oelgemöller, Shanthoj Rajhan, Michael Bruns, Fabian Mieloch, [C] Cedric Strauß, Christian Hermann Faber, Jens Jäger, Hendrik Weyer, Gordon Arning
1. Drittel:
02:52:00 Tor 1:0 Martin Addix (Ruben Gömann) TuS Vahrenwald 08
05:53:00 Tor 2:0 Mareike Jahns (Max Eike Timm) TuS Vahrenwald 08
06:52:00 Tor 3:0 Ruben Gömann (Medet Demirci) TuS Vahrenwald 08
12:17:00 Tor 4:0 Max Eike Timm (Maik Wildhagen) TuS Vahrenwald 08
18:04:00 Tor 5:0 Medet Demirci TuS Vahrenwald 08
2. Drittel:
25:26:00 Tor 5:1 Phillip Oelgemöller (Gordon Arning) ATS Buntentor Knights
28:03:00 Strafe 2' Michael Bruns ATS Buntentor Knights
33:04:00 Tor 6:1 Jan-Ole Gosewisch TuS Vahrenwald 08
36:26:00 Tor 6:2 Fabian Mieloch (Gordon Arning) ATS Buntentor Knights
39:12:00 Strafe 2' Christian Hermann Faber ATS Buntentor Knights
3. Drittel:
55:16:00 Tor 7:2 Ruben Gömann TuS Vahrenwald 08
56:49:00 Strafe 2' Gordon Arning ATS Buntentor Knights
56:49:00 Strafe 2' Christian Hermann Faber ATS Buntentor Knights
56:49:00 Strafe 2' Julian Bünger TuS Vahrenwald 08
58:08:00 Tor 8:2 Frank Papprott (Benjamin Dinter) TuS Vahrenwald 08

{slide=Tabelle Regionalliga Nordwest GF (Stand 14.04.2012)|closed|noscroll}

Pl. Mannschaft Sp. S U N SDS SDN Tore Tordiff. Pkt.
1 SG Hamburg/Schenefeld 9 9 0 0 0 0 79 : 31 48 27
2 STV Sedelsberg Hawks 10 6 0 4 0 0 85 : 50 35 18
3 SG Seebergen/Lilienthal 9 5 0 4 0 0 65 : 57 8 15
4 TB Uphusen Vikings 8 4 0 4 0 0 51 : 51 0 12
5 TuS Vahrenwald 08 9 3 0 6 0 0 38 : 66 -28 9
6 TuSG Ritterhude 9 3 0 6 0 0 43 : 76 -33 9
7 ATS Buntentor Knights 10 2 0 8 0 0 41 : 71 -30 6

{slide=Scorerliste Knights Regionalliga Nordwest GF (Stand 14.04.2012)|grey|closed|noscroll}

Pl. Spieler Spiele Tore Vorlagen Punkte 2' 5' 10' MS
1 Arning, Gordon 10 8 8 16 3 1 0 0
2 Westermann, Marcel 6 6 7 13 1 0 0 0
3 Faber, Christian Hermann 10 5 3 8 3 0 0 0
4 Jackisch, Vincent 4 5 1 6 1 0 0 0
5 Bruns, Artur 7 3 2 5 1 0 0 0

Mieloch, Fabian 10 3 2 5 2 0 0 0
7 Hansen, Florian 3 2 0 2 0 0 0 0

Rajhan, Shanthoj 6 2 0 2 0 0 0 0

Oelgemöller, Phillip 3 2 0 2 0 0 0 0
10 Jäger, Jens 7 1 1 2 1 0 0 0
11 Krieger, Martin 2 1 0 1 0 0 0 0

Strauß, Cedric 10 1 0 1 3 0 0 0

Nastedt, Daniel 2 1 0 1 0 0 0 0
14 Zander, Björn 5 0 1 1 1 0 0 0

Riley, Brett 1 0 1 1 0 0 0 0
16 Otte, Florian 2 0 0 0 1 0 0 1

Bruns, Michael 8 0 0 0 4 0 0 0


{/slides}

 


| JAMASI REGIONALLIGA NORDWEST GF

| floorball-niedersachsen.de | fvn.saisonmanager.de |