Buntentor Knights Floorball - Knights holen auch im letzten Auswärtsspiel keinen Punkt Buntentor Knights Floorball - Knights holen auch im letzten Auswärtsspiel keinen Punkt


Am Sonntag stand für die Knights das letzte Spiel der Saison an. Nachdem die Knights diese Saison in der Fremde noch nicht einen einzigen Punkt holen konnten, wollten sie diese desaströse Bilanz unbedingt beenden. Diesem Vorhaben stand jedoch mit den TB Uphusen Vikings ein starker Gegner im Weg. Während in den letzten Auswärstspielen meist wichtige Spieler fehlten, konnten die Knights dieses Mal fast in Bestbesetzung anreisen. U.A. fehlte Christian Faber, der damit sein erstes Saisonspiel in dieser Saison verpasste.

Nach Anpfiff waren die Rollen gleich klar verteilt. Der TB Uphusen machte das Spiel, während die Knights immer wieder Nadelstiche setzen. Die Vikings kamen jedoch zu Beginn besser ins Spiel und konnten schnell zwei Tore erzielen. Sowohl in der 6., wie 9. Minuten schlugen die Gastgeber zu. Beide Tore fielen nach dem gleichen Muster, der Ball wurde in die Ecke gespielt und dann in den Rückraum zurückgelegt, in dem jeweils zwei Spieler aus Uphusen warteten.
Auf fremdem Platz gab es für die Knights diese Saison wenig zu feiernAuf fremdem Platz gab es für die Knights diese Saison wenig zu feiernDie Knights durchblickten dieses Schema jedoch ziemlich schnell, sodass im weiteren Verlauf des 1. Drittels nur noch wenig Gefahr vom TB ausging. Nachdem die Knights einige Konter brauchten um richtig in dieses Spiel zu kommen, war es Martin Krieger, der in der 15. Minute einen dieser Nadelstiche mustergültig mit der Rückhand vollendete.
Immer wieder kam es zu bösen Stockschlägen im Spiel. Das Schiedsrichtergespann hatte diesbezüglich eine sehr tolerante Linie und verteilte kaum 2' Strafen wegen dieser Stockvergehen. Die erste 2' Strafe wurde dann schließlich in der 16. Minute gegen den TB Uphusen ausgesprochen. Die Knights konnten diesen Vorteil jedoch zu Beginn nicht nutzen - ganz im Gegenteil. Nach einem langen Ball verursachte Marcel Westermann einen Freischlag, da er den Ball über Kniehöhe mit dem Oberschenkel spielte. Die Vikings reagierten schneller, führten rasant aus und kamen so zum 3:1. Kurz nach Wiederanpfiff war es Gordon Arning, der mit einem Fernschuss auf 3:2 verkürzte. Somit ging diese Überzahl zumindest mit 1:1 aus, Vorlage zu diesem Tor gab Marcel Westermann.

Im zweiten Drittel wollten die Knights ähnlich agieren, wie im ersten Durchgang. Dies gelang auch über weite Strecken. Gegen ein Team, wie die Vikings ist es sicher schwierig Tore gänzlich zu vermeiden, so konnte Spielertrainer Fabian Mieloch mit den beiden Gegentreffern in diesem Drittel ganz gut leben. Leider fehlte vorne der letzte Wille zum Tor. Es wurden immer wieder gute Möglichkeiten rausgespielt, die jedoch alle ungenutzt blieben, so ging es mit 5:2 in die Pause.

Der erst zum Beginn der Saison gekommene Daniel Nustedt machte sein letztes Spiel für die Knights. Der Beginn eines Studiums ist Grund für den Abschied.Der erst zum Beginn der Saison gekommene Daniel Nustedt machte sein letztes Spiel für die Knights. Der Beginn eines Studiums ist Grund für den Abschied.Die Marschrichtung für das letzte Drittel war klar - Es war das letzte Saisonspiel, es sollte nochmal ein gelungenes letztes Drittel der Saison 2011/2012 geben und nach Möglichkeit das Ergebnis noch gedreht werden. Dies gelang jedoch nicht. War zu Beginn des Drittels noch eine Grundordnung bei den Knights zu erkennen, nahm diese zur Drittelmitte immer mehr ab.
Nach 5 gespielten Minuten war es Daniel Nustedt, der in seinem letzten Spiel für die Knights, auf 5:3 verkürzen konnte, danach erlaubten sich die Knights jedoch eine Schwächephase, die das Spiel entschied.
Innerhalb von nur drei Minuten (47:30 - 50:42) kassierten die Knights ganze vier Gegentore. Torhüter Kingston Vigneswaran konnte einem leid tun, er verhinderte in dieser Phase, dass nicht noch mehr Tore für den TB fielen. Hendrik Weyer war es, der in dieser Torflut der Vikings auch mal wieder ein Tor für die Knights erzielte. Sein erster Saisontreffer sollte zugleich das letzte Tor für die Knights in diesem Spiel und somit auch in dieser Saison sein.
Nach diesem Treffer netzte der TB Uphusen noch weitere drei Mal ein, bis der Endstand von 12:4 feststand.

Es sollte also wieder keine Punkte in der Ferne geben. Während die Knights die Hälfte ihrer Heimspiele gewann, führte sie die schlechte Auswärstbilanz auf den letzten Saisonplatz.

{slide=Spielprotokoll TB Uphusen - ATS Buntentor Knights|grey|closed}

Schiedsrichter:
Hölscher, Fabian / Rüffer, Peer
TB Uphusen Vikings:
David Henckel, [C] Sascha Richter, Andreas Boss, Christian Arendt, Timo Kuntzky, Sabrina Mehlhop, Thiemo Richter, Daniel Niebuhr, Alexander Seitz, [T] Stefan Frese, Kai Allermann

ATS Buntentor Knights:
[T] Kingston Vigneswaran, Artur Bruns, Daniel Pfuhl, Shanthoj Rajhan, Michael Bruns, Fabian Mieloch, Marcel Westermann, Martin  Krieger, Daniel Nustedt, Jens Jäger, [C] Cedric Strauß, Hendrik Weyer, Gordon Arning
1. Drittel:
05:13:00 Tor 1-0 Thiemo Richter (Daniel Niebuhr) TB Uphusen Vikings
08:09:00 Tor 2-0 Alexander Seitz TB Uphusen Vikings
14:13:00 Tor 2-1 Martin Krieger ATS Buntentor Knights
15:04:00 Strafe 2' Sascha Richter TB Uphusen Vikings
15:25:00 Tor 3-1 Alexander Seitz (Andreas Boss) TB Uphusen Vikings
16:06:00 Tor 3-2 Gordon Arning (Marcel Westermann) ATS Buntentor Knights
2. Drittel:
29:24:00 Tor 4-2 David Henckel TB Uphusen Vikings
30:53:00 Strafe 2' Timo Kuntzky TB Uphusen Vikings
35:27:00 Strafe 2' Marcel Westermann ATS Buntentor Knights
38:49:00 Tor 5-2 Sascha Richter (Timo Kuntzky) TB Uphusen Vikings
3. Drittel:
45:05:00 Tor 5-3 Daniel Nustedt ATS Buntentor Knights
47:30:00 Tor 6-3 David Henckel (Daniel Niebuhr) TB Uphusen Vikings
47:43:00 Tor 7-3 David Henckel TB Uphusen Vikings
49:59:00 Tor 8-3 Alexander Seitz (Thiemo Richter) TB Uphusen Vikings
50:32:00 Strafe 2' Gordon Arning ATS Buntentor Knights
50:42:00 Tor 9-3 Timo Kuntzky (Sascha Richter) TB Uphusen Vikings
52:18:00 Tor 9-4 Hendrik Weyer (Artur Bruns) ATS Buntentor Knights
55:46:00 Tor 10-4 Thiemo Richter (David Henckel) TB Uphusen Vikings
58:02:00 Tor 11-4 Andreas Boss TB Uphusen Vikings
59:17:00 Tor 12-4 Alexander Seitz (Thiemo Richter) TB Uphusen Vikings

 

{slide=vorläufige Abschluss-Tabelle|closed}

Pl. Mannschaft Sp. S U N SDS SDN Tore Tordiff. Pkt.
1 SG Hamburg/Schenefeld 12 11 0 1 0 1 112 : 45 67 34
2 TB Uphusen Vikings 11 7 0 4 2 0 77 : 67 10 19
3 STV Sedelsberg Hawks 11 6 0 5 0 0 89 : 56 33 18
4 TuSG Ritterhude 12 6 0 6 0 0 66 : 88 -22 18
5 SG Seebergen/Lilienthal 12 5 0 7 0 0 76 : 81 -5 15
6 TuS Vahrenwald 08 12 3 0 9 0 1 47 : 94 -47 10
7 ATS Buntentor Knights 12 3 0 9 0 0 52 : 88 -36 9

{slide=vorläufige Abschluss-Scorerliste - Top 3 & Knights|grey|closed} 

Pl. Spieler Mannschaft Spiele Tore Vorlagen Gesamt 2' 5' 10' MS
1 Kadow, Christian SG Hamburg/Schenefeld 11 27 18 45 1 0 0 0
2 Hartmann, Andrej STV Sedelsberg Hawks 11 12 20 32 4 0 1 0
3 Geller, Anatoli STV Sedelsberg Hawks 11 24 6 30 3 0 0 0
15 Arning, Gordon ATS Buntentor Knights 12 11 8 19 4 1 0 0
18 Westermann, Marcel ATS Buntentor Knights 8 6 10 16 3 0 0 0
30 Faber, Christian Hermann ATS Buntentor Knights 11 7 3 10 4 0 0 0
49 Mieloch, Fabian ATS Buntentor Knights 12 3 4 7 3 0 0 0
50 Jackisch, Vincent ATS Buntentor Knights 4 5 1 6 1 0 0 0
53 Bruns, Artur ATS Buntentor Knights 9 3 3 6 1 0 0 0
62 Krieger, Martin ATS Buntentor Knights 4 3 0 3 0 0 0 0

Hansen, Florian ATS Buntentor Knights 3 2 0 2 0 0 0 0

Nastedt, Daniel ATS Buntentor Knights 3 2 0 2 0 0 0 0

Rajhan, Shanthoj ATS Buntentor Knights 8 2 0 2 0 0 0 0

Oelgemöller, Phillip ATS Buntentor Knights 4 2 0 2 0 0 0 0

Jäger, Jens ATS Buntentor Knights 9 1 1 2 1 0 0 0

Strauß, Cedric ATS Buntentor Knights 12 1 0 1 3 0 0 0

Pfuhl, Daniel ATS Buntentor Knights 6 1 0 1 0 0 0 0

Weyer, Hendrik ATS Buntentor Knights 2 1 0 1 0 0 0 0

Körte, Miguel ATS Buntentor Knights 1 1 0 1 0 0 0 0

Zander, Björn ATS Buntentor Knights 5 0 1 1 1 0 0 0

Riley, Brett ATS Buntentor Knights 1 0 1 1 0 0 0 0

Otte, Florian ATS Buntentor Knights 2 0 0 0 1 0 0 1

Bruns, Michael ATS Buntentor Knights 9 0 0 0 4 0 0 0

{/slides}

 

 


Jamasi Herren Regionalliga Nordwest GF


Stena Line FD Pokal