Buntentor Knights Floorball - Durststrecke hält an Buntentor Knights Floorball - Durststrecke hält an


Das hatten sich die Knights sicherlich anders vorgestellt. Am Samstag Mittag wurden die Knights kalt erwischt und verloren das Spiel gegen den TuS Bloherfelde mit 5:7.

Dabei hatte das Spiel so gut begonnen. Bereits nach 44 Sekunden hämmerte Marcel Westermann den Ball nach Pass von Vincent Bojarra ins Tor: 1:0 für Buntentor. Doch Bloherfelde kam zurück. Mit einem kuriosen Tor traf zunächst Lukas Böhlken zum 1:1, bevor Oliver von Staa die 2:1 Führung für die Gäste markierte. Mit 1:2 ging es dann auch in die Pause.

Das Trainergespann Mieloch/Arning war stocksauer und appellierte in der Pause an die Ehre der Mannschaft. Zu lustlos und behäbig war das Spiel der Knights. Die Wirkung war nicht zu übersehen. Die Knights kämpften und Gordon Arning erzielte kurz nach dem Wiederanpfiff das 2:2. Vorlagengeber war Leonard Kersting. Nach einer 2 Minutenstrafe gegen Oliver von Staa nutzte wiederum Marcel Westermann die entstehenden Lücken und erzielte die 3:2 Führung. Doch die Knights zeigten sich auch in der Folge zu unkonzentriert und kassierten nur kurze Zeit später den Ausgleich durch Frederik Garre. Vincent Bojarra ließ die Knights nach feiner Vorarbeit von Gordon Arning noch einmal jubeln und erzielte mit einem strammen Schuss das 4:3 für Buntentor. Kurz vor der Pause nahm das Unheil dann seinen Lauf. Mit der letzten Aktion des zweiten Drittels erzielte Sebastian Erstling das 4:4. Die Knights war mit den Gedanken schon in der Pause und ließen das viel zu einfache Tor zu.

Auch im letzten Drittel sollte es zunächst nicht besser werden. „Das waren die schlechtesten 10 Minuten seit dem ich bei den Knights bin!“, ereiferte sich Kapitän Paule Winter. Viel zu passiv und behäbig präsentierten sich die Knights und kassierten 3 Tore hintereinander. Erst nach dem 4:7 durch Frederik Garre wachten die Knights wieder auf. Marcel Westermann konnte mit seinem 3. Tor im Spiel jedoch nur noch Ergebniskosmetik betreiben.

„Insgesamt waren wir einfach nicht gierig genug und haben uns das Leben selber schwer gemacht“, fasst Trainer Fabian Mieloch das Spiel knapp zusammen. Bester Spieler* auf Seiten der Knights war Marcel Westermann, der im zweiten Spiel in Folge einen Dreierpack erzielte. Auf dem Spielberichtsbogen fiel zudem Gordon Arning auf, der sich insbesondere als Vorlagengeber verdient machte. Auch Vincent Bojarra zeigte in seinem ersten Saisoneinsatz bis zu seiner Verletzung im dritten Drittel eine starke Leistung. Nach der vierten Niederlage in Folge müssen sich die Knights in der Tabelle nach unten orientieren. Das nächste Spiel muss jetzt gewonnen werden! Am 22.12.2012 müssen die Knights nach Lilienthal.

Neben dem Spiel verlieren die Knights außerdem noch ihren ehemaligen Kapitän Cedric Strauss, der auf Grund seines Studiums sein letztes Spiel für die Knights absolvierte. Seit 5 Jahren war „Ceddy“ ein fester Bestandteil des Teams. Die Knights wünschen „Ceddy“ auch an dieser Stelle noch einmal alles Gute.





{slide=Spielprotokoll ATS Buntentor Knights 5 - 7 TuS Bloherfelde|grey|closed|noscroll}

Schiedsrichter: Gersdorf, Jan-Paul / Ehrenfried, Noah
   



ATS Buntentor:

[T] Sascha Artelt, Vincent Bojarra, Leonard Kersting, Shanthoj Rajhan, Michael Bruns, [T] Fabian Mieloch, Marcel Westermann, [C] Paule Winter, Cedric Strauß, Christian Hermann Faber, Yannik Wassmann, Hendrik Weyer, Phillip Oelgemöller, Artur Bruns, Gordon Arning, Sergejs Saveljevs



TuS Bloherfelde:

[C] Sebastian Erstling, Stefan Klockgether, Oliver von Staa, Martin Günther, Dirk Hoogestraat, Hendrike Heidemann, Maureen Li, Lukas Böhlken, [T] Henric Richter, Daniel Nustedt, Frederik Garre, Tim Schmidtmann, Maren Rastedt, Andreas Eiselt

 


1. Drittel:
0:44 Tor 1:0 Marcel Westermann (Vincent Bojarra) ATS Buntentor
4:44 Tor 1:1 Lukas Böhlken TuS Bloherfelde
8:02 Tor 1:2 Oliver von Staa TuS Bloherfelde
12:03 Strafe 2' Martin Günther TuS Bloherfelde
14:02 Strafe 2' Hendrike Heidemann TuS Bloherfelde
14:52 Strafe 2' Yannik Wassmann ATS Buntentor

2. Drittel:
2:09 Tor 2:2 Gordon Arning (Leonard Kersting) ATS Buntentor
4:10 Strafe 2' Oliver von Staa TuS Bloherfelde
5:09 Tor 3:2 Marcel Westermann (Gordon Arning) ATS Buntentor
9:39 Tor 3:3 Frederik Garre TuS Bloherfelde
12:16 Strafe 2' Frederik Garre TuS Bloherfelde
14:08 Tor 4:3 Vincent Bojarra (Gordon Arning) ATS Buntentor
19:36 Tor 4:4 Sebastian Erstling (Frederik Garre) TuS Bloherfelde

3. Drittel:
1:29 Tor 4:5 Frederik Garre (Martin Günther) TuS Bloherfelde
4:53 Tor 4:6 Sebastian Erstling (Frederik Garre) TuS Bloherfelde
10:16 Tor 4:7 Frederik Garre (Sebastian Erstling) TuS Bloherfelde
19:30 Tor 5:7 Marcel Westermann (Gordon Arning) ATS Buntentor

{slide=*Wahl zum Spieler des Spiels|grey|closed|noscroll}

*Es ist angedacht für alle Heimspieltage der Knights einen Spieler des Spiels aus jedem Team und einen gesamtbesten Spieler zu wählen. 
Gleichberechtigt stimmberechtigt sind dabei: 

Betreuer/Trainer + Kapitän Gast

Betreuer/Trainer + Kapitän Heim 
Schiedsrichter 1 + 2 
Schiedsgericht 1 + 2

Wahl beim Spiel ATS Buntentor Knights - TuS Bloherfelde:

Bester Spieler der Knights Bester Spieler TuS Bloherde
Bester Spieler Gesamt
     
Marcel Westermann [6] Frederik Garre [5] Frederik Garre [3]
Vincent Bojarra [2]
Maureen Li [1] Marcel Westermann [3]
  Henric Richter [1] Maureen Li [1]
  Ungültige Stimmen [1] Christian Faber [1]

{slide=Tabelle Regionalliga Nordwest (Stand 10.12.2012)|grey|closed|noscroll}

Platz Verein Spiele Tordi. P.
1 TB Uphusen 5 15 15
2 STV Sedelsberg 5 25 12
3 TuS Bloherfelde 5 1 10
4 TV Eiche Horn II 5 1 6
5 Buntentor Knights 5 -13 3
6 Seebergen/Lilienth. 3 -10 1
7 Mitteln./Stade II 4 -19 0

 

{/slides}

Verbandsliga Nordwest GF