Buntentor Knights Floorball - Knights gewinnen Bremer Derby! Buntentor Knights Floorball - Knights gewinnen Bremer Derby!


Die Buntentor Knights siegen im 1. Spiel der Rückrunde mit 5:6 (0:2 - 2:3 - 3:1) gegen den Lokalrivalen TV Eiche Horn II. Nach einer furiosen 5:1 Führung brachen die Knights im letzten Drittel ein, konnten den verdienten Sieg jedoch über die Zeit retten.
Endlich wieder 3 Punkte! Durch den Sieg rücken die Knights auf Tabellenplatz 5.Endlich wieder 3 Punkte! Durch den Sieg rücken die Knights auf Tabellenplatz 5.
Alle Knights errinerten sich an das Hinspiel. 45 Minuten rannten die Knights an, um endlich das 1:0 zu erzielen. Entweder war es der gute Gästekeeper Louis Schaidl oder eigenes Unvermögen, dass es gegen sehr kompakt stehende Horner nicht zum verdienten Führungstreffer reichen sollte. In der 45. Minute war es dann ein Konter, der gefühlt 1. Torschuss, der Horn in Führung und letztlich auf die Siegerstraße brachte...
"Wir wollten dieses Mal von Beginn an in der Offensive Durschlagskraft zeigen", so Spielertrainer Gordon Arning. Dies sollte auch gelinen. Fabian Mieloch, der zur Rückrunde wieder vom Tor aufs Feld wechselte, konnte bereits nach 12 Sekunden einnetzen (Vorlage Marcel Westermann). Torschütze und Spielertrainer Mieloch sah darin schon den Schlüsselmoment des Spiels: "Horn spielte wieder sehr defensiv, sehr kompakt. Unser junges Team wird noch schnell nervös, wenn Dinge nicht so laufen, wie sie sollen. Daher war es enorm wichtig, nicht wieder ein von Geduld geprägtes Spiel, wie im Hinspiel zu erleben. Natürlich musste Eiche, gerade nach Gegentor zwei und drei, hinten etwas aufmachen - das spielte uns natürlich in die Karten".
Das zweite Tor erzielte Vincent Bojarra in einer Überzahl der Knights in der 9. Minute. Der letzte Aufreger des Drittels war eine 10' Strafe für Spielertrainer Gordon Arning. "Natürlich muss er hier disziplinierter sein. Ich freue mich jedoch vielmehr darüber, wie ruhig und souverän unser junges Team mit der neuen Situation umging", so Trainerkollege Mieloch.

Das zweite Drittel begann dann, wie das erste aufhörte - in Unterzahl. Trotz der Unterzahl konnte abermals Mieloch zur 3:0 Führung einnetzen. Kurz vor Ende der Unterzahl gelang Eiche Horn jedoch durch Bundesligaspieler Noah Ehrenfried der Anschlusstreffer. Die Knights spielten in Folge jedoch weiter ihren Stiefel runter und konnten durch Shanthoj Rajhan (27:50 - Vorlage Hendrik Weyer) und Gordon Arning (33:32 - Vorlage Vincent Bojarra) auf 5:1 erhöhen. Zum Ende des Drittels erhöhten die Horner dann die Schlagzahl und erzielten 20 Sekunden vor Drittelende noch das 2:5.

Möchte weniger Zeit auf der Strafbank verbringen - Spielertrainer Gordon ArningMöchte weniger Zeit auf der Strafbank verbringen - Spielertrainer Gordon Arning"Wir hatten die Hoffnung, dass wir dieses Mal das Ergebnis souverän über die Zeit bringen können", so Mieloch. Aber souverän, langweilig, deutlich, das können die Knights wohl nicht. Das letzte Drittel sollte somit an die Horner gehen. Erst kamen sie mit zwei Toren auf 4:5 heran, ehe Thilo Schmitt nach Vorlage von Christian Faber das wichtige 4:6 erzielte. Nun waren noch 3 Minuten und 30 Sekunden zu spielen. Das Spiel wurde nun spannender denn je. Nachwuchstorhüter Louis Jäger, der diese Saison sein 1. Spiel von Anfang an machte, hielt bisher bärenstark, wurde in den letzten Minuten dann jedoch vom erfahrenen Sascha Artelt vertreten. Artelt knüpfte an die Glanzleistung von seinem Torhüterkollegen an und konnte den Sturmlauf der Horner mit klasse Paraden unterbinden. Lediglich in der 58. Minute musste er das 5:6 hinnehmen. Eine Zeitstrafe gegen Horn ließ den Knights dann in den letzten zwei Minuten etwas mehr Platz, sodass sie die Überzahl clever ausspielten und die 3 Punkte mit auf die andere Weserseite nahmen.

Am Samstag, den 09.03.2013 kommt dann die SG Mittelnkirchen/Stade in die Stadtwerderhalle.
Bully ist um 15 Uhr.
"Mittelnkirchen/Stade hat bisher alle Spiele verloren. Aber gerade die letzten Auftritte waren sehr stark (8:12 Niederlage gegen den 2. Platzierten aus Sedelsberg und 3:5 Niederlage gegen Bloherfelde a.d.Red.) ich weiß nicht, ob sie neue Spieler in ihrer zweiten Mannschaft haben oder in den letzten Spielen mit Spielern aus der 1. Mannschaft auffüllten. Jedoch sollten wir gewarnt sein. Ich denke vorallem Gordon und ich sollten uns dann nicht so viele Pausen auf der Strafbank gönnen... (Gordon Arning verbrachte 14 Minuten, Fabian Mieloch 4 Minuten auf der Strafbank a.d.Red.)" so Mieloch.


{slide=Tabelle Regio Nordwest GF (Stand 17.02.2013)|grey|closed|noscroll}

Platz Verein Spiele Tordi. P.
1 TB Uphusen 7 13 16
2 STV Sedelsberg 6 29 15
3 TV Eiche Horn II 8 5 12
4 TuS Bloherfelde 6 2 12
5 Buntentor Knights 7 -20 6
6 Seebergen/Lilienth. 5 -6 4
7 Mitteln./Stade II 5 -23 0

{slide=Spielprotokoll TV Eiche Horn II - ATS Buntentor Knights - Regio Nordwest GF - 10.02.2013|grey|closed|noscroll}

Datum: 10.02.2013
Austragungsort: Bremen, Berckstraße(TVE)
Spielbeginn: 11:30 Uhr
   
Schiedsrichter: von der Heyde, Daniel / Frese, Günter
   



TV Eiche Horn:

Nils Lieders, Noah Ehrenfried, Daniel Allrath, Jan Wierczoch, Henry Bauerdorf, Louis Mantwill, Sven Wierczoch, Jonas Mumperow, Andreas Kasche, Rune Hiort, [C] Philipp Johannßen, [T] Louis Schaidl



ATS Buntentor:

[T] Louis Jäger, Marcel Westermann, Leonard Kersting, Shanthoj Rajhan, Vincent Bojarra, [C] Fabian Mieloch, [T] Sascha Artelt, Thilo Schmit, Sergejs Saveljevs, Steffen Deniz Post, Christian Hermann Faber, Hendrik Weyer, Phillip Oelgemöller, Gordon Arning

 


1. Drittel:
0:12 Tor 0:1 Fabian Mieloch (Marcel Westermann) ATS Buntentor
8:00 Strafe 2' Andreas Kasche TV Eiche Horn
8:26 Tor 0:2 Vincent Bojarra (Fabian Mieloch) ATS Buntentor
19:38 Strafe 2' Gordon Arning ATS Buntentor
19:38 Strafe 10' Gordon Arning ATS Buntentor

2. Drittel:
1:18 Tor 0:3 Fabian Mieloch ATS Buntentor
3:14 Tor 1:3 Noah Ehrenfried (Andreas Kasche) TV Eiche Horn
7:50 Tor 1:4 Shanthoj Rajhan ATS Buntentor
9:08 Strafe 2' Fabian Mieloch ATS Buntentor
13:19 Strafe 2' Philipp Johannßen TV Eiche Horn
13:32 Tor 1:5 Gordon Arning (Vincent Bojarra) ATS Buntentor
15:48 Strafe 2' Fabian Mieloch ATS Buntentor
19:40 Tor 2:5 Louis Mantwill (Jan Wierczoch) TV Eiche Horn

3. Drittel:
3:04 Tor 3:5 Louis Mantwill TV Eiche Horn
15:23 Tor 4:5 Jonas Mumperow TV Eiche Horn
16:30 Tor 4:6 Thilo Schmit ATS Buntentor
17:29 Tor 5:6 Rune Hiort (Andreas Kasche) TV Eiche Horn
17:57 Strafe 2' Noah Ehrenfried TV Eiche Horn

{/slides}



Verbandsliga Nordwest GF