Buntentor Knights Floorball - Es geht wieder los! Buntentor Knights Floorball - Es geht wieder los!


Endlich geht es wieder los. Nach der langen Sommerpause haben die Knights ihre Wunden geleckt und starten wieder voll durch. Das Programm für die nächsten Wochen hat es dabei so richtig in sich. Fitness-, Technik- und auch Taktiktraining stehen auf dem Plan. Das Team hat sich hohe Ziele gesetzt und brennt darauf in den nächsten Schritt zu machen. Laufen um den WerderseeLaufen um den Werdersee

Verzichten müssen die Knights in der nächsten Saison auf Spielertrainer Fabian Mieloch (Auslandssemester in Madrid) und Leonard Kersting (Neuseeland). Beide Verluste treffen die Knights besonders hart. "Fabe war nicht nur als Spieler und Coach wichtig für uns, sondern hat sich auch sonst für den Verein zerrissen. Und auch Leonard hat sich direkt in seiner ersten Saison super in die Mannschaft integriert. Beide waren absolute Stammspieler.", trauert Spielertrainer Paule Winter seinen beiden Mitspielern nach. Zusammen mit Hendrik Weyer bildet Paule nunmehr weiterhin das Trainerduo des Regionalligisten. Doch trotz allem blicken beide voller Zuversicht in die neue Saison. "Wir sind als Team zusammengewachsen und haben auch viele neue Spieler bekommen, die wir so schnell es geht an die Truppe heranführen. Viele Spieler haben sich auch über die letzte Saison enorm verbessert. Wir werden definitiv eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine stellen", resümiert Coach Weyer.

1. Training in der Stadtwerderhalle1. Training in der StadtwerderhalleBereits im August stehen gleich mehrere Testspiele an. Unter anderem geht es gegen den Bundesligisten aus Lilienthal, und einige Teams aus Liga 2, aber natürlich auch gegen Mannschaften aus der Regionalliga (Seebergen). Am 21. September geht es dann mit der ersten Runde des Floorball Deutschland Pokals so richtig los.

Jamasi Herren Regionalliga Nordwest GF


Stena Line FD Pokal