Buntentor Knights Floorball - Stena Line DM fällt aus Buntentor Knights Floorball - Stena Line DM fällt aus


Die Stena Line U13 Juniorinnen Kleinfeld Deutsche Meisterschaft fällt aus.
Eigentlich sollte die erste Stena Line DM für U13 Mädchen am 30. und 31. Mai bei den Buntentor Knights stattfinden. Nachdem Esingen (ursprünglicher Ausrichter) und Wernigerode (war als Ersatz im Gespräch) die Ausrichtung abgesagt hatten, sprangen die Knights Anfang Mai ein: "Wir fanden es sehr schade, dass die erste DM, die für U13-Mädchen angeboten werden sollte ins Wasser zu fallen drohte. Daher haben wir uns, obwohl wir gar keine eigene U13-Mädchen Mannschaft haben, bereit erklärt die DM kurzfristig auszurichten" so Organisationsteammitglied Fabian Mieloch.

Am Mittwoch (13.05.) haben die Ost-Teams (insgesamt 4 Stück) verkündet, dass sie nicht an der DM teilnehmen werden. Aufgrund der kurzfristigen Ausrichtung seien nicht mehr ausreichend Unterkünfte zu bekommen, die Knights boten allen Teams eine Übernachtung im Sporthaus (auf Isomatten in Turnhallen) an. Dies stellte die Teams jedoch nicht zufrieden, sodass eine Ausrichtung der DM ohne die Ostteams keinen Sinn machte: "Wir haben die Situation zusammen mit Floorball Deutschland gründlich analysiert. Es gibt neben den Ostteams nur sehr wenig Teams in dieser Kategorie, daher wäre es nicht möglich gewesen ein ausreichend großes Teilnehmerfeld zusammenzustellen", so Mieloch.
Die Planungen waren bereits weit fortgeschritten, die Knights waren zuversichtlich eine würdige Stena Line DM auszurichten. "Neben der Arbeit, die wir bisher in das Projekt gesteckt haben, tut es mir auch für die Mädels leid. Wir wollten allen engagierten Teams und Spielerinnen ein tolles Event bescheren, dass nun die Teams selbst für die Absage der Deutschen Meisterschaft sorgen ist bitter" so Mieloch.

Offizielle Meldung von Floorball Deutschland

 

| U13 REGIONALLIGA NORDWEST KF

| floorball-niedersachsen.de | fvn.saisonmanager.de |