Nach einer 6-monatigen Sommerpause ging es am vergangenen Samstag für unsere 1. Team endlich wieder los. Das erste Spiel der Saison: ein Heimspiel gegen die SG Nordenham/Wahnbek.

Sowohl für unsere U17 Spieler Levi Schmidt und Tom Sander als auch für den Neuzugang Jan-Phillipp Schulz war dies das erste Großfeldspiel im Erwachsenenbereich.

Trotz oder gerade wegen der langen Pause ging das gesamte Team hoch motiviert in die erste Partie. Um zwölf Uhr war es soweit: der erste Pfiff ertönte und es ging los. Obwohl in den ersten sieben Minuten keine Tore fielen und keine Strafen erteilt wurde, waren sie denoch intensiv. Mit vierzehn Feldspieler:innen und zwei Goalies waren die Knights gut besetzt und nutzen dies durch häufiges Wechseln aus. Dann, nach 7 Minuten und 41 Sekunden, eine 2-Minuten Strafe wegen Handspiels. Unterzahl für die Knights und trotz starker Defensivarbeit, fiel das erste Tor für die SG Nordenham/Wahnbek in der neunten Spielminute. Zwanzig Sekunden später bereits das zweite. Neuer Spielstand: 0:2 gegen die Knights.

Nach knapp 15 Minuten dann eine 2-Minuten Strafe gegen die Gäste, die Möglichkeit für einen Anschlusstreffer ergab sich und Oscar Julius traf, auf Zuspiel des Kapitäns Phillipp Putscher, das gegnerische Tor.

Im zweiten Drittel erzielte Joshua Dantz nach fast viereinhalb Minuten mit einer Vorlage von Elias Wahba den Ausgleich. Leider blieb dieses Glück nicht lange bestehen, denn in der 10. Minute ging Nordenham/Wahnbek wieder in Führung. Drei Minuten später konnte wir wieder ausgleichen, erneut war Oscar der erfolgreiche Schütze, diesmal mit einer Vorlage von Rebekka Dahm. Das zweite Drittel endete mit einer weiteren 2-Minuten Strafe gegen einen Knight, was dazu führte, dass die Spielgemeinschaft wieder in Führung ging; Spielstand 3:4.

Das letzte Drittel startete wieder intensiv, auch wenn sich diesmal für fast neun Minuten nichts am Spielstand änderte. Am Ende der neunten Minute traf Levi Schmidt sein erstes Tor für das 1. Team: Ausgleich, 4:4. Vier Minuten später schoss Oscar Julius erneut ein Tor und die Knights ergriffen wieder die Führung und nur zwanzig Sekunden später traf auch Tom Sander zum finalen 6:4.

Das Spiel endete mit einem gelungenen Einstieg in die neue Saison.

Endergebnis: 6:4 (1 : 2 | 2 : 2 | 3 : 0)

Im Trikot der Knights: [T] Sam Varlamis, [T] Jan Hermenau, [C] Philipp Putscher (0 Tore/1 Vorlage), Sven Lucas Helms, Rebekka Dahm (0/1), Shantoj Rahjan, Elias Wahba (0/1), Marla Kaeker, Levi Schmidt (1/0), Oscar Julius (3/0), Joris Joachim, Tom Sander (1/0), Joshua Dantz (1/0), Gregor Schürmann, Jan-Philipp Schulz & Jan Sandermann.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Become a Knight.

Schnuppertraining